Direkt zum Inhalt

Echtes Handwerk - erhält einen neuen Auftritt

Die Winzergenossenschaft Bischoffingen-Endingen rückt das ins Blickfeld, was sie auszeichnet – Leidenschaft für Burgunderweine. 
Mit dem Jahrgang 2016 erscheinen die Bischoffinger Weine mit einer neuen Ausstattung in einer klar strukturierten Qualitätspyramide. Die zeitlos eleganten Etiketten rücken die wichtigsten Botschaften des Weins in den Vordergrund: die Rebsorten und die Einzellagen. Die Bischoffinger Qualitätspyramide gliedert sich von der Basis bis in den Premiumbereich in die Weinlinien TRADITION, ENSELBERG, BB und RESERVE. Das Sortiment wird traditionell dominiert von den drei Burgundersorten Grau-, Weiss- und Spätburgunder. Hier liegt die Kernkompetenz
der Bischoffinger Winzer.